Schmuck • Eheringe aus Eco Gold


Was bedeutet Ecogold / Waschgold?

Als Ecogold oder grünes Gold oder Waschgold bezeichnet man das Gold, welches vor Ort, ohne lange Transportwege und ohne umweltbelastende chemische Prozesse gewonnen wird. Bei diesem "mechanisch" gewaschenem Gold handelt es sich um kleine nuggetartige Körner, die z.B. aus Flüssen im Prozess der Kies- und Sandtrennung in sehr kleinen Mengen gewonnen werden.

Einer unserer Lieferanten für Legierungen aus Waschgold aus Finnland oder Alaska ist die in Hamburg ansässige Scheideanstalt mit gewerblicher Fair-Trade Handelslizenz Schiefer & Co.
Außerdem haben wir je nach Verfügbareit die Möglichkeit Ecogold von Thomas Siepelmeyer zu beziehen.
Sauberes Gold, das im Prozess der Kies- und Sandtrennung aus dem Fluss Eder in Deutschland gewonnen wird.


Edergold | Eco Gold

Foto: fair trade in gems and jewelry





Eco Gold mit Zertifikat

Selbstverständlich erhalten Sie auch beim Bezug von Ecogold ein Zertifikat unserer Lieferanten!

Lieferant und Aussteller des "Edergold" Zertifikats aus Deutschland ist Thomas Siepelmeyer von "fair trade in gems and jewelry".

Weitere detaillierte informationen zu diesem Thema finden sie auf der Internetseite von Thomas Siepelmeyer und fair trade in gems and jewelry


Edergold | Kiestrennung

Foto: fair trade in gems and jewelry



top ▲