Fairtrade Silber | fair gehandeltes Silber
Quellen - Zertifikat


Schmuck aus Fairtrade & Fairmined Silber

Zur Herstellung einiger Schmuckkollektionen verwenden wir fair gehandeltes Silber, das von zertifizierten Kleinbergbau-Kooperativen verantwortungsvoll gegenüber Mensch und Natur abgebaut wurde. Bei diesem Silber handelt es sich um 999 ‰ Feinsilber, das meist als Nebenprodukt beim Goldabbau gewonnen wird. Wir haben die Möglichkeit faires Silber aus verschiedenen Quellen zu beziehen.

Fairtrade Silber: Nach Fairtrade-Standards zertifiziert.
Fairmined Silber: Nach Fairmined-Standards zertifiziert.
Fair gehandeltes Silber: Von Thomas Siepelmeyer bezogenes und zertifiziertes Silber aus Bolivien.


fair trade gold

Foto: Nuggets aus 999 ‰ Fair-Trade Feinsilber





Zertifikate für fair gehandeltes Silber

Wenn Sie sich bei uns für den Kauf eines Schmuckstücks aus zertifiziertem fairem Silber entscheiden, erhalten Sie selbstverständlich einen Nachweis über die Herkunft des bezogenen Silbers.
Das Zertifikat für unser verwendetes Fairtrade Silber & Fairmined Silber ist ausgestellt von TRAID GOLD. TRAID GOLD ist offizieller Lizenznehmer von Fairtrade Deutschland (TransFair e.V.), als Händler zertifiziert durch die FLO-Cert GmbH und dadurch berechtigt, zertifiziertes Gold und Silber am Markt anzubieten. Seit April 2017 ist TRAID GOLD ebenfalls autorisierter Anbieter von Fairmined Gold & Silber.

Zertifikat von Dipl.-Geol. Thomas Siepelmeyer von fair trade in gems and jewelry: Dieses Fairtrade Silber stammt aus umweltgerecht und sozialverträglichem Abbau in Bolivien. (Anmerkung: derzeit leider nicht mehr lieferbar).


Schmuck aus Fair-Trade Feinsilber

Foto: Schmuck aus Fair-Trade Feinsilber



top